Urban Graz West - Raum für Zukunft
  Projekte > 3. Prozessbegleitende Kommunikation > 3.1.4 Kleinprojektefonds > Interkulturelles Kinderfest Stadt Graz
Europäische Union - Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
 
 

Projektübersicht
1. Potenziale der Informationsgesellschaft
2. Zukunftsfähige Stadtteilentwicklung
3. Prozessbegleitende Kommunikation
3.1 Kommunikationsorientierte Stadtteilentwicklung
3.1.1 BürgerInnenbeteiligung und Kommunikation
3.1.2 Urban Stadtteilmonitoring
3.1.3 3D-Modell des Grazer Westens
3.1.4 Kleinprojektefonds
3.1.5 Third Places 2004 - steirisc[:her:]bst
3.2 Stadtteilzentrum Graz-West
3.2.1 URBAN BOX
Querschnittsthemen
Projektpartner

Quicklinks

Urban Box
Stadtteil-Info
Stadt Graz
EU


English | Français | Sitemap | Suche
created by BJB-media

Kleinprojektefonds

Projekt: Interkulturelles Kinderfest

Eingereicht wurde der Antrag "Interkulturelles Kinderfest" mit Einzelmaßnahmen im Bereich Verkehr vom Kindergarten St. Lukas. Diesen Kindergarten besuchen Kinder aus 6 verschiedenen Ländern (Kroatien, Slowenien, Polen, Ägypten, Türkei und aus dem Kosovo), die auch unterschiedlichen Religionen angehören. Während die Integration bei den Kindern gut gelungen ist, sind bei den Eltern noch Schwellenängste vorhanden. Aus diesem Grund plant der Kindergarten ein interkulturelles Stadtteilfest, um Beziehungen zu vertiefen und einen Austausch aller Kulturen zu ermöglichen.

Geplant sind bei diesem Fest Spiele aus verschiedenen Ländern, das Erarbeiten von Liedern und Tänzen aus mehreren Kulturen und eine kulinarische Ecke, in der Speisen aus den Herkunftsländern der Kinder angeboten werden. Eine Schminkecke wird den Kindern die Möglichkeit bieten, in eine andere Identität zu schlüpfen. Das Fest soll am Bezirkssportplatz Gries in der Nähe des Kindergartens stattfinden. Um eine kreuzungsfreie Verbindung zwischen Kindergarten und Sportplatz zu gewährleisten, wird ein ausgetrocknetes Bachbett als Gehweg adaptiert.

5. Bezirk: Gries
 
Ansprechpartner:
Pfarrkindergarten St. Lukas
Eggenberger Gürtel 76
8020 Graz
T: (316) 71 48 48