Urban Graz West - Raum für Zukunft
  Projekte > 1. Potenziale der Informationsgesellschaft > 1.3.1 Gründungspaket Graz-West Stadt Graz
Europäische Union - Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
 
 

Projektübersicht
1. Potenziale der Informationsgesellschaft
1.1 Verbesserung der strukturellen Rahmenbedingungen
1.1.1 Fachhochschul-Campus
1.1.2 Wissensstadt
1.1.3 GründerInnen- und Unternehmenszentrum
1.1.4 Öffentliche Bibliothek Eggenberger-Allee
1.2 Entwicklung und Stärkung der Humanressourcen
1.2.1 URBAN Bildungspass
1.2.2 FAMILIEN LERNEN im Grazer Westen - FLIeG
1.2.3 Betriebliche Qualifizierungsoffensive
1.2.4 Kindergarten Schererstraße
1.2.5 Kinderkrippe Reininghaus
1.3 Innovationsorientierte Wirtschaftsentwicklung
1.3.1 Gründungspaket Graz-West
1.3.2 Eco&Co
1.3.3 Ansiedelung ECO WORLD STYRIA
2. Zukunftsfähige Stadtteilentwicklung
3. Prozessbegleitende Kommunikation
Querschnittsthemen
Projektpartner

Quicklinks

Urban Box
Stadtteil-Info
Stadt Graz
EU


English | Français | Sitemap | Suche
created by BJB-media

Gründungspaket Graz-West

Die Steiermark als fruchtbarer Boden für JunggründerInnen

Der statistische Blick auf die Steiermark zeichnet die grüne Mark sowohl durch Gründungsdynamik als auch durch die Vorreiterposition der EinzelunternehmerInnen bei heimischen Gründungen aus. Speziell die Landeshauptstadt Graz gilt als bevorzugter Standort für Unternehmensneugründungen. Derzeit umfasst die Kategorie „innovative Gründungen“ rund 10% aller Gründungen; Ziel ist nun, diesen Bereich der innovativen Gründungen und Betriebsansiedelungen im Grazer Westen bestmöglich zu unterstützen.

Gründungspaket Graz-West

Mit dem integrierten Gründungspaket wurde nun ein Konzept entwickelt, das das Umfeld für innovative Geschäftsideen maßgeblich verbessern, sinnvolle Systemergänzungen installieren und GründerInnen damit umfassend unterstützen soll.

Das Gründungspaket für die Betriebsansiedelung und -gründung im Grazer Westen umfasst einzelne Module, die die Bereiche Information und Beratung (One-stop-shop-Prinzip), aber auch die tatsächliche monetäre Unterstützung von Unternehmensgründungen und Betriebsansiedelungen einschließen. Zielgruppen aller Maßnahmen und Strategien sind gewerbliche und dienstleistungsnahe UnternehmensgründerInnen sowie Betriebsansiedelungen bereits bestehender Unternehmen im Grazer Westen.

Eine Coachingstelle wird für GründerInnen zur ersten Anlaufstelle

Die Entwicklung und Installierung einer Coachingstelle wird die Funktion einer Anlaufstelle für das Einholen von Erstinformationen und Erstberatung im Urban-Gebiet Graz-West bilden – unverbindlich und umfassend werden JungunternehmerInnen in der „seed Phase“ des Gründungsvorhabens informiert und beraten. Hier bietet sich auch die Möglichkeit, ein erstes Feedback zum Unternehmenskonzept einzuholen.

Persönliches Coaching (in der Innovations-, Konzeptions- und Umsetzungsphase in Form von Workshops), Förderungsbegleitung (Unterstützung durch die an der Coachingstelle beteiligten PartnerInnen in Form von gemeinsamen Sprechtagen) und Nachberatung (Soll-Ist-Abgleich definierter Ziele und Meilensteine; Einbinden von PraxisexpertInnen als Business-MentorInnen im Rahmen einer „GründerInnenwerkstatt“) werden weitere Dienstleistungen sein, die für GründerInnen und UnternehmerInnen angeboten werden.

Konkrete Förderungskriterien erleichtern die Förderabwicklung

Speziell für das Gründungspaket Graz-West wurde ein Kriterienkatalog (Pflicht-, Zusatz-/Qualitätskriterien) erarbeitet, der Möglichkeiten und Höhe der Förderung bestimmt.

FörderungsempfängerInnen können sein:

  • KMU,
  • (natürliche oder juristische) Personen, die einen innovationsorientierten Produktionsbetrieb und/oder einen innovationsorientierten Dienstleistungsbetrieb gründen oder betreiben,
  • realisierende Stellen der Stadt Graz, des Landes Steiermark, des Bundes; öffentliche Institutionen, Unternehmen, Vereine, Verbände, Organisationen.

Zu den förderbaren Branchen zählen vor allem hightech- und innovationsorientierte Sparten wie TIME (Telekommunikation, Informationstechnologien, Medien, Elektronik), Biotechnologie/ Humantechnologie/Medizintechnik, Ökotechnik, Automotive Bereiche, Softwareentwicklung, Industrial Design, Informationsdesign, Forschung & Entwicklung, Energietechnik, Technische Büros, Unternehmensnahe (Beratungs-) Dienstleistungen.

Gruendungspaket Graz-West
 
 Projektblatt Gründungspaket

 Projektbeschreibung Gründungspaket Graz-West

Presse-Echo
Grazer Woche, 21. November 2004